skip to Main Content

Schnuppertrailen

Individuelles Antrailen jederzeit!

Sie interessieren sich fürs Mantrailen, diese faszinierende Beschäftigungsvariante? Wollen es gerne ausprobieren, um entscheiden zu können, ob dies etwas für Sie und Ihren Vierbeiner ist? HundeArtige Hannover bietet Ihnen einen individuell mit Ihnen abgestimmten Antrail-Termin. Dieses Vorgehen ermöglicht Ihnen, jederzeit in diese Beschäftigungsvariante einzusteigen. Sie müssen nicht warten, bis ein Anfängerworkshop zustande gekommen ist.

Mantrailing eignet sich für nahezu jeden Hund, da das beim Trailen abgerufene Verhalten den natürlichen Anlagen des Hundes aus dem Bereich des Jagdverhaltens entstammt. Es stellt auch für jagende Hunde eine wunderbare Beschäftigungsmöglichkeit dar, da hier hundliches Jagdverhalten kanalisiert (erlaubt) werden kann, während es in anderen Bereichen (auf andere Tiere etc.) durch gezieltes Training „verboten“ werden sollte. Der Mensch wird zum „Erlauber“.

Die Kosten für das individuelle Antrailen liegen bei 70,- €.

Nach Anmeldung wird Ihnen Im Vorfeld des Antrail-Termins durch Zusenden einer Datei das für Einsteiger notwendige Hintergrundwissen vermittelt. Beim Antrailen selbst nehme ich hierauf Bezug und ich erläutere Ihnen die einzelnen Schritte. Die ersten kurzen Spuren (Trails) werden in diesem mit Ihnen abgestimmten Termin gearbeitet.
Im Anschluss können Sie individuell weitere Termine von unserer alle zwei Monate erstellten Trailliste buchen, die Häufigkeit Ihrer Teilnahme und damit die Intensität Ihres Trainings bestimmen sie selbst.

Was muss ich tun, wenn ich Mantrailen probieren möchte?

So einfach geht das: Sie melden sich, vereinbaren einen Termin, lesen unsere Kurzdarstellung und bringen eine dem Hund bekannte Person aus Ihrem Umfeld mit, die als Versteckperson fungiert. Darüber hinaus benötigen Sie ein dem Hund passendes Geschirr, eine mindestens 5 Meter lange Leine und drei bis vier Döschen mit leckerer, schnell zu schluckender Hundebelohnung (z.B. Käsewürfel, Fleischwurst, Feuchtfutter). Wasser für Ihren Hund bitte nicht vergessen. Das Equipment in einem Rucksack verstauen und zum vereinbarten Treffpunkt kommen. Und schon geht es los…

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Back To Top